<>
×

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wir haben unsere mobile Webseite verbessert, so dass sie mittlerweile über alle Funktionen dieser App verfügt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Weiterentwicklung dieser App einzustellen.

Um weiterhin immer die aktuellsten Neuigkeiten zu erhalten, besuchen Sie zukünftig einfach unsere Webseite. Zur mobilen Webseite

Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Konzerte & Nachtleben

Laeiszhalle Flamenco Festival


Flamenco Festival
Quelle: Herbert SchulzeHochgeladen von: WELTKONZERTE
Flamenco Festival
  • Datum:Mittwoch, 27. Dezember 2017 um 20:00 Uhr
  • Location:  
  • Dammtorwall 46 20355 Hamburg

Flamenco Vivo - "lebendiger" Flamenco, Flamenco "live" oder auch mit "ich lebe Flamenco" übersetzbar, ist mehr als eine Show, das ist gelebte Wirklichkeit. Ein Flamenco-Ensemble von vier Künstlern, die ihr Leben dem Flamenco widmen. Im Vordergrund steht der temperamentvolle, ausdrucksstarke Tanz. Virtuoses Gitarrenspiel und leidenschaftlicher Gesang verschmelzen mit ihm auf der Bühne zu einer beeindruckenden Einheit.
Flamenco ist eine lebendige Kunst, welche in Andalusien verwurzelt ist und sich ständig weiterentwickelt. Geliebt auf der ganzen Welt für seine tiefen, leidenschaftlichen Gefühle, berührt die Kenner das feinfühlige Zusammenspiel von baile (Tanz), toque (Gitarre) und cante (Gesang). Mit: Carmen Celada (Gesang), Azusa Krist (Viola,) Georg Kempa (Gitarre), Cayetana de Ronda und Simone Abrantes (Tanz).

Auch Interessant

Die Veranstaltung "Flamenco Festival" wurde am Donnerstag, 06. Juli 2017 von WELTKONZERTE im openeventnetwork eingetragen.
© 2015 powered by openeventnetwork | popula GmbH - Veranstaltungen kostenlos eintragen