Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wir haben unsere mobile Webseite verbessert, so dass sie mittlerweile über alle Funktionen dieser App verfügt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Weiterentwicklung dieser App einzustellen.

Um weiterhin immer die aktuellsten Neuigkeiten zu erhalten, besuchen Sie zukünftig einfach unsere Webseite. Zur mobilen Webseite

Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?

Ja Nein
Aktuelle Nachrichten aus Hamburg, der Welt, zum HSV und der Welt der Promis.
Konzerte & Nachtleben

Kulturkirche Altona SEDAA: EastWest - CD-Release


SEDAA: EastWest - CD-Release
Quelle: JoTitzeHochgeladen von: mrh.events
SEDAA: EastWest - CD-Release
  • Datum:Samstag, 19. Januar 2019 um 19:30 Uhr
  • Location:  
  • Bei der Johanniskirche 22 22767 Hamburg

Mongolian meets Oriental



SEDAA ist zurück. Die mongolisch-persische Formation präsentiert im Januar 2019 die neue CD “EASTWEST” in der Kulturkirche Altona. Seit der Gründung 2009 verbindet SEDAA (persisch für Stimme) auf außergewöhnliche Weise die archaischen Klänge der traditionellen mongolischen Musik mit orientalischen Harmonien und Rhythmen zu einem faszinierenden Ganzen.



Die in ihrer mongolischen Heimat ausgebildeten Meistersänger Nasaa Nasanjargal (mitwirkend bei der Filmmusik zu „das weinende Kamel“), Naraa Naranbaatar und der virtuose Hackbrettspieler Ganzorig Davaakhuu entführen gemeinsam mit dem iranischen Multiinstrumentalisten Omid Bahadori in eine wahrhaft exotische Welt zwischen Orient und mongolischer Steppe. 



Die Grundlage ihrer modernen Kompositionen bilden Naturklänge – erzeugt mit traditionellen Instrumenten und durch die  Anwendung uralter Gesangstechniken nomadischer Vorfahren, bei denen ein Mensch mehrere Töne zugleich hervorbringt. Vibrierende Untertongesänge und der Kehlgesang Hömii sowie die wehmütigen Klänge der Pferdekopfgeige Morin Khuur verschmelzen zusammen mit pulsierenden Trommelrhythmen zu einem mystischen Klangteppich der Schwingungen und Stimmungen, der den Zuhörer mitnimmt auf eine akustische Reise entlang der Seidenstraße.



WESTDEUTSCHE ZEITUNG „Das war nicht nur Weltmusik – das war Weltklasse

Sedaa begeistert mit orchestralen mongolischen Untertongesängen und mit dem Kehlgesang "Hömii". Mit ihren uralten Instrumenten der Nomaden plus Gitarre und pulsierenden Rhythmusgeflechten klingt das auf wundersame Weise nicht alt, sondern innovativ.“


Besetzung:

Naraa Naranbaatar – Kehlgesang, Untertongesang, Bass

Nasaa Nasanjargal – Kehlgesang, Untertongesang, Pferdekopfgeige, Bischgur

Omid Bahadori – Gitarre, Trommel, Untertongesang

Ganzorig Davakhuu - Hackbrett, Untertongesang



Hier kann man lauschen



Tickets: VVK 13 € (zzgl. Gebühren) - AK 18 € (erm. 10 €)



_________________



Kulturkirche Altona - Bei der Johanniskirche 22 - 22767 Hamburg



Bahn S11, S21, S31 bis Holstenstraße oder S1, S3 bis Altona



Bus 3, 15 bis Sternbrücke oder 283, 183, 20, 25 bis Max-Brauer-Allee Mitte



Von Anfang bis Ende ist für Snacks und Getränke gesorgt.



Ein barrierefreier Zugang ist vorhanden, barrierefreie WCs leider nicht.



Sie haben freie Platzwahl.



 



Tickets sind neben dem besonders gebührenarmen Ticketlink auch an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich


Die Veranstaltung "SEDAA: EastWest - CD-Release" wurde am Donnerstag, 15. November 2018 von mrh.events im openeventnetwork eingetragen.

Neue Nachrichten

Wir haben neue Artikel für Sie. Möchten Sie jetzt die aktuelle Startseite laden?

© 2015 powered by openeventnetwork | popula GmbH - Veranstaltungen kostenlos eintragen